versandkostenfrei über €50 nach Deutschland und Österreich (€5 unter)

_über uns

Auch wenn Geek & Gorgeous noch eine neue Marke ist, muss ich, um von unseren Anfängen zu erzählen, ganze 15 Jahre in die Vergangenheit reisen. Mit 17 entwickelte ich entsetzlich starke Akne und probierte viele Jahre lang eine ganze Reihe von Dingen aus, unter anderem Unmengen von Kosmetikprodukten, Facials und Besuche beim Hautarzt.

Am Ende half mir jedoch kein Wundermittel, sondern die Tatsache, dass ich begann, mir Wissen über Kosmetik und klinisch erprobte, aktive Wirkstoffe anzueignen. Nach Jahren, in denen ich wahllos und ohne Erfolg Verschiedenes ausprobiert hatte, begann ich wie besessen zu lesen und zu lernen. Ich las zunächst alle Bücher von Paula Begoun und danach das berühmte Buch Cosmetic Dermatology (kosmetische Dermatologie) von Dr. Leslie Baumann. Ich las mehr und mehr wissenschaftlich-basierte Kosmetikblogs, -foren, und schließlich begann ich sogar, wissenschaftliche Studien direkt selber zu lesen.

Mit meinem neugewonnenen Wissen schaffte ich es, mir eine Hautpflegeroutine zusammenzustellen, die ich geduldig und konsequent anwandte bis meine Haut endlich frei von Unreinheiten war. Es ist so wie die Geschichte von Kung Fu Panda: „Es gibt keine geheime Zutat.“

Nach dem Erfolgserlebnis mit meiner Haut wurde mir klar, dass es in meiner Muttersprache Ungarisch nichts im Internet gab, das Frauen helfen könnte, sich über Kosmetik weiterzubilden und Produkte sinnvoll auszuwählen. Da ich einen Master of Science in Computerwissenschaften habe, entschied ich mich, ein Kosmetikblog plus ungarisches makeupalley.com plus CosDNA als Rundumpaket mit dem Namen kremmania.hu zu gründen.

Ich habe kremmania.hu im Jahre 2010 gegründet und mittlerweile ist es die größte Beauty Website in Ungarn, mit mehr als einer halben Millionen Besuchern und 6 Millionen Seitenaufrufen im Monat.

Dank kremmania.hu lernte ich Peter Budahazy kennen, den CEO einer der größten ungarischen Marken im Massensegment namens Helia-D. Jahrelang hatten wir lockeren beruflichen Kontakt und dann, eines Tages im Jahre 2015, kam uns die Idee gemeinsam eine neue Marke zu gründen.

Ich erstelle das Konzept für die Marke, die Produkte und die aktiven Wirkstoffe, die wir verwenden werden. Helia-D hilft mir dabei, die Produkte ins Leben zu rufen; das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist Geek & Gorgeous, eine eine Marke, die mit viel Liebe und Leidenschaft für Beauty-Geeks wie mich entwickelt wurde.

Klicke hier um alles über die G&G Philosophie zu erfahren und warum sie so anders ist >>

Ich wünsche Euch wunderschöne Haut,